Wie kommt Sinn in die Unternehmenskultur?

Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere Themen finden vielerlei Interesse. So komme ich immer wieder in den Genuss, bei anderen Medien und in anderen Kanälen aufzutreten. Heute möchte ich auf meinen Blogbeitrag bei Perspektive Blau hinweisen: "Wie Sinn zum lebendigen Bestandteil von Unternehmenskulturen wird"

Über die allseits bekannten Gallup-Ergebnisse steige ich in die Frage ein, ob Sinnstiftung überhaupt möglich ist. Anhand einer konkreten Situation beschreibe ich als Alternative den bewussten Umgang mit Sinnkopplung.

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für die Möglichkeit der Publikation und wünsche viel Spaß bei der Lektüre ...

Es sich vorzustellen ist einfach, wenn man es nur versucht ...

Gebhard Borck

In diesem Zusammenhang auch interessant:

Das könnte  Sie auch interessieren:
Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Twitter
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Google+ Basic Square
  • Amazon Social Icon

gebhardborck

Betriebswirtschaft mit Menschen

© 2017 - 2019

GB KOMMUNIKATION GMBH

Impressum | Datenschutz

Bayernstr. 31

75177 Pforzheim

direkt@gebhardborck.de

  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • xing-button
  • YouTube Social  Icon