Sinnkopplung

Grundlagen der Betriebswirtschaft mit Menschen.

 

"Sinnkopplung ist der Moment, in dem ein Mensch emotional, unbewusst und bewusst an jemanden bzw. etwas (einen anderen Menschen oder ein Unternehmen, eine Bewegung, Idee, Gemeinschaft, Marke, etc.) so anknüpft, dass sich von diesem Moment an sein Handeln und Denken ändert."

Gebhard Borck

Viktor Frankl (1905-1997)

Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben! Wer Menschen motivieren will und Leistung fordert, muss Sinnmöglichkeiten bieten.

Sinnkopplung

Kopplungszustände

Sinnkopplung

Photo by rawpixel on Unsplash